Bereits die Stiftungsurkunde von 1948 nennt die Förderung der Wissenschaft als eine der primären Aufgaben der Eisenbibliothek. In dieser Tradition steht das Scholar in Residence-Programm, das 2015 ins Leben gerufen wurde. Es ermöglicht alljährlich mehreren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus der ganzen Welt die intensive Auseinandersetzung mit den Beständen von Bibliothek und Archiv – und das in der einzigartigen Atmosphäre im Klostergut Paradies.

Um das breite Spektrum der Forschungsprojekte und unserer Sammlungen vorzustellen, bitten wir unsere Scholars am Ende ihres Aufenthalts ihr Lieblingsbuch zu küren. In unserer Serie wechseln sie sich ab mit Mitarbeitenden und Freunden der Eisenbibliothek und des Konzernarchivs.

Von der Klausur in die Cloud

Mein Lieblingsbuch

Forschende, Mitarbeitende und Freunde der Eisenbibliothek präsentieren ihre Lieblingsbücher aus den Beständen von Bibliothek und Archiv.

Scholars

Erfahren Sie mehr über die Scholars, ihren Aufenthalt in der Eisenbibliothek und ihre Forschungsprojekte.

Kontakt