Erzählzeit 2023

Lesung von Jan Faktor aus seinen Roman «Trottel» am 29. März 2023, Klostergut Paradies

Wo: Klostergut Paradies
Wann: Mittwoch 29. März 2023 um 18 Uhr, Apéro im Anschluss

Vor der Lesung wird eine Führung der Eisenbibliothek  um 17 Uhr angeboten (nur mit Anmeldung: eisenbibliothek@georgfischer.com)

Weitere Informationen zu Tickets werden folgen.

Jan Faktor: Trottel. Roman. Kiepenheuer & Witsch 2022

Trottel

Von der Prager Vorhölle, einer schicksalhaften Ohnmacht, einem Sprung und dem seltsamen Trost von Chicorée. Im Mittelpunkt: ein eigensinniger Erzähler, gebürtiger Tscheche und begnadeter Trottel, und ein Leben, in dem immer alles anders kam als gedacht. Ihren Anfang nimmt die Geschichte in Prag, nach dem sowjetischen Einmarsch 1968. Auf den Rat einer Tante hin studiert der Jungtrottel Informatik, hält aber nicht lange durch. Dafür macht er erste groteske Erfahrungen mit der Liebe. Nach einer denkwürdigen Begegnung mit der Teutonenhorde, emigriert er nach Ostberlin, taucht ein in die Undergroundszene vom Prenzlauer Berg, gründet eine Familie, wundert sich über die ideologisch morphinisierte DDR, die Wende und entdeckt schliesslich seine Leidenschaft für Rammstein.

Jan Faktor, 1951 in Prag geboren, 1978 Übersiedlung nach Ostberlin, war 1989/90 Mitbegründer der Zeitung des Neuen Forums. Sein Roman «Trottel» stand 2022 auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis.