Wiedereröffnung der Eisenbibliothek am 8. Juni 2020

26.05.20 - 14:00 (Mitteleuropäische Zeit)

Seit dem 8. Juni 2020 sind die Eisenbibliothek und das Konzernarchiv von GF wieder für Besucher geöffnet. Führungen werden ab dem 10. August 2020 wieder durchgeführt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bitte informieren Sie sich hier über das in der Bibliothek geltende Schutzkonzept.

Schutzkonzept der Eisenbibliothek

Die Eisenbibliothek trifft alle notwendigen Massnahmen, die Besucherinnen und Besucher bestmöglich zu schützen. Wir folgen einem Schutzkonzept, das auf Basis der Vorgaben des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) sowie den Empfehlungen von Bibliosuisse und des Vereins Schweizer Archivarinnen und Archive (VSA) entwickelt und umgesetzt wurde.

Wir danken Ihnen, dass Sie uns dabei unterstützen und den Anweisungen der Bibliotheksmitarbeitenden folgen.

Grundregeln

Als wichtigste Schutzmassnahmen gelten:

  • Maskenpflicht in allen Räumlichkeiten der Eisenbibliothek.
  • Halten Sie den Mindestabstand zu anderen Personen ein.

Schutz- und Hygienemassnahmen

Desinfektionsspender stehen im Treppenhaus im Parterre und im 1. Stock sowie in den sanitären Anlagen zur Verfügung. Im Lesesaal stehen Desinfektionstücher zur Verfügung. Häufig berührte Oberflächen in den Besucherbereichen werden verstärkt gereinigt. Beachten Sie zu Ihrem eigenen Schutz und aus Rücksicht auf andere Besucherinnen und Besucher die Hygieneregeln des Bundesamtes für Gesundheit.

Führungen

Führungen für Gruppen können ab dem 10. August 2020 auf Voranmeldung wieder durchgeführt werden. Die Teilnehmerzahl ist derzeit auf 15 Personen beschränkt.

Die Nachverfolgung enger Personenkontakte muss gemäss BAG sichergestellt werden. Die Kontaktperson der Gruppe führt eine Teilnehmerliste und bestätigt gegenüber der Bibliothek, im Besitz der Kontaktdaten aller Teilnehmer zu sein.

Wir bemühen uns, auch bei den Führungen die erforderlichen Abstandsregeln einzuhalten. Es ist jedoch möglich, dass diese nicht während der ganzen Führung konsequent eingehalten werden können. Mit dem Tragen einer Hygienemaske können Sie sich und ihre Mitmenschen zusätzlich schützen. Das Tragen einer Maske ist für Besucherinnen und Besucher sowie für die Mitarbeitenden zwingend.

Weitere Informationen zur Buchung einer Führung finden Sie hier.

Bibliotheks- und Archivbenutzung

Externe Benutzer können ab 8. Juni 2020 auf Voranmeldung im Lesesaal arbeiten. Die Benutzer werden aufgefordert, die Bücher und Archivalien vorgängig zu bestellen. Es darf sich jeweils nur eine Person im Lesesaal aufhalten. Mehrere Benutzer gleichzeitig sind nicht erlaubt.

Das Mitbringen von Laptop, Fotokamera etc. ist nach wie vor erlaubt. Für die Benutzer stehen Einweghandschuhe und Reinigungstücher im Lesesaal zur Verfügung.

Kontakt

Details zu Öffnungszeiten und Kontakt finden Sie hier.

Für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns per E-Mail (eisenbibliothek@georgfischer.com) oder per Telefon (+41 52 631 27 44).

[Update vom 29.10.2020]