Marcus Popplow

Schlusskommentar

Annäherungen und Perspektiven zum Tagungsthema «Stoffströme und Stoffkreisläufe» aus Sicht der Technikgeschichte


Ferrum 85/2013

The 2012 Conference on the History of Technology at the Iron Library explored various facets of “Material Flows and Material Cycles”. The call for papers broadly defined the range of possible aspects of “Use, Altered Use and Re-use of Raw Materials and Processed Materials”; after all, material flows and material cycles have been at the core of economic and cultural life throughout history and all cultures.


Die technikhistorische Jahrestagung 2012 der Eisenbibliothek lotete eine Vielfalt von Facetten des Themas « Stoffströme und Stoffkreisläufe » aus. Schon der call for papers hatte die Palette möglicher Aspekte der « Nutzung, Umnutzung und Weiterverwendung von Roh- und Werkstoffen » breit definiert, schliesslich waren Stoffströme und Stoffkreisläufe in allen Kulturen und zu allen Zeiten Grundlage des ökonomischen und kulturellen Lebens.


< Back to Overview