Roberto Lisker

Kombiniertes Biophotonisches System

Koautoren: Udo Hellwig, Axel Kölling, Franz Wildenauer


Ferrum 85/2013

Presented is the Biophotonic Combined Energy System as an example of coupled energy and material conversion processes. Solar radiation is converted by the photocomplexes of the Chlorophyceae species Scenedesmus rubescens into metabolites. One partial material flow is operated to gain the fine chemicals β-carotene und lipids. The residues are used to generate biogas which is utilized to a combined heat and power plant to feed electricity to grid and to get flue gas to biophotoreactor being at the right temperature. Finally a closed carbon cycle was established as well as mass and energy balances were closed.


Vorgestellt wird das kombinierte Biophotonische System als Beispiel simultaner Energie- und Stoffwandlungsprozesse. Solarstrahlung wird über die Photokomplexe der Grünalge Scenedesmus rubescens in Metabolite umgewandelt. Ein Teilstrom dient zur Bereitstellung der Feinchemikalien β-Karotin und Lipide, der Rückstand zur Generierung von Biogas, Treibstoff für ein Blockheizkraftwerk zur Einspeisung elektrischer Energie ins Versorgungsnetz, zur Beheizung und Gasversorgung des Photobioreaktors. Schliesslich wurde ein geschlossener Kohlenstoffkreislauf etabliert sowie die Massen- und Energiebilanzen geschlossen.


< Back to Overview