Manfred Grieger

Volkswagen in China

Die Anfänge der Probemontage 1982 in dem heute grössten Einzelmarkt


Ferrum 82/2010

It took China only 30 years to evolve from a developing automobile country with an annual production of 4,300 automobiles to the top echelons of global automobile markets. Volkswagen was the first foreign partner to advance motorization of the Chinese society, which has contributed to the dynamic growth in China. Part of the success story can be attributed to the negotiations on an industrial partnership, which began in 1978. Today, two joint ventures in Shanghai and Changchun see to it that over one million vehicles, or nearly one-sixth of Volkswagen’s total sales, are delivered to the Chinese automobile market.


Nur 30 Jahre brauchte China, um vom automobilen Entwicklungsland mit einer Jahresfertigung von 4300 Pkw in die Spitzengruppe der Weltautomobilmärkte zu gelangen. Volkswagen half als erster ausländischer Partner bei der Automobilisierung der chinesischen Gesellschaft, die zum dynamischen Wachstum in China beiträgt. Teil der Erfolgsgeschichte sind die 1978 einsetzenden Verhandlungen über eine industrielle Kooperation. Heute sorgen zwei Gemeinschaftsunternehmen in Shanghai und Changchun dafür, dass auf dem chinesischen Automobilmarkt in den letzten beiden Jahren jeweils mit mehr als 1 Million Fahrzeugen fast ein Sechstel des Gesamtabsatzes des Volkswagen Konzerns ausgeliefert wurde.


< Back to Overview