«Iron, as a material for ship-building»

Die Lieblingsbücher von Stefania Elena Carnemolla

Stefania Elena Carnemolla war im Juli 2017 Scholar-in-Residence in der Eisenbibliothek. Im Rahmen ihres Projekts über Massnahmen gegen das Fouling – den Bewuchs von Schiffsrümpfen aus Holz und Eisen – im 18. und 19. Jahrhundert beschäftigte sie sich mit Büchern und Zeitschriften über Eisen-, Holz- und Schiffsbautechnik. Eines ihrer beiden Lieblingsbücher war eine Vorlesung von John Grantham, die dieser 1842 in Liverpool über den Einsatz von Eisen im Schiffsbau hielt – zur damaligen Zeit ein revolutionärer Ansatz, da die Schiffswerften dem Werkstoff Eisen als Alternative zu Holz noch misstrauten.