Wechsel im Stiftungsrat der Stiftung Eisenbibliothek

31.03.2014 11:30

Per 1. April 2014 werden die folgenden Persönlichkeiten neu im Stiftungsrat der Stiftung Eisenbibliothek Einsitz nehmen: Prof. Dr.-Ing. Martin Bastian, Direktor des Kunststoff-Zentrums SKZ, Würzburg (Deutschland), lic. phil. Irene Amstutz, Leiterin der Universitätsbibliothek Wirtschaft der Universität Basel und des Schweizerisches Wirtschaftsarchivs sowie Dr. Roland Hofer, Staatsarchivar und Leiter der Kulturförderung des Kantons Schaffhausen.

Roland Hofer übernimmt gewissermassen die Nachfolge von Dr. René Specht, dem langjährigen Leiter der Stadtbibliothek Schaffhausen, der mit seiner Pensionierung im vergangenen Jahr aus dem Stiftungsrat zurücktrat. Irene Amstutz ersetzt Hannes Hug, den langjährigen Leiter der Universitätsbibliothek Basel, der per Mitte Jahr infolge Pensionierung ebenfalls aus dem Stiftungsrat ausscheidet.

Wir danken den austretenden Mitgliedern für ihr langjähriges Mitwirken und heissen die neuen Stiftungsräte herzlich willkommen.

Die Eisenbibliothek, eine Stiftung der Georg Fischer AG, nimmt im Kreis der wissenschaftlichen und technischen Bibliotheken weltweit eine herausragende Stellung ein. Interessierten stehen rund 40 000 Bücher und Publikationen mit dem Schwerpunkt Eisen in den Räumen im Klostergut Paradies zur Verfügung.



Zurück

Kontakt

Beat Römer
Leiter Konzernkommunikation
Georg Fischer AG
Amsler-Laffon-Strasse 9
8201 Schaffhausen
Schweiz

media #at# georgfischer dot com