36. Technikgeschichtliche Tagung 2013

12.11.2013 08:00

«Wissensformen der Technik»

8.-9. November 2013, Klostergut Paradies

TGT_2013

Am Freitag und Samstag, 8. und 9. November, hat im Klostergut Paradies bereits zum 36. Mal die Technikgeschichtliche Tagung der Eisenbibliothek stattgefunden. Die diesjährige Tagung stand unter dem Titel „Wissensformen der Technik“. Mit dem Thema waren die vielfältigen Formen und Medien der Vermittlung und Weitergabe von technischem Wissen angesprochen. Zeitlich erstreckte sich der Rahmen von der frühen Neuzeit bis in die unmittelbare Gegenwart. Der thematische Bogen der dreizehn Referate spannte sich vom „Wissens- und Technologietransfer im frühneuzeitlichen Handwerk“ über „Historische Arbeits- und Unfallschutzfilme der DDR“ bis hin zur „Bedeutung und Handhabung von Wissen in einer Giessereigruppe am Beispiel von GF Automotive“. An der Tagung nahmen rund 50 Teilnehmer aus Wissenschaft und Industrie aus dem In- und Ausland teil, darunter auch zahlreiche Nachwuchswissenschaftler. Einen äusserst gelungenen Kontrapunkt zu den angeregten Diskussionen während der Tagung setzte am Freitagabend eine Führung durch das Moser-Familienmuseum auf Schloss Charlottenfels in Neuhausen mit anschliessendem Nachtessen.

Impressionen 2013

TGT_2013
Impressionen 2013

Referenten 2013

TGT_2013
Referenten 2013
Zurück

Eisenbibliothek
Stiftung der Georg Fischer AG

Klostergut Paradies
8252 Schlatt
Schweiz

eisenbibliothek #at# georgfischer dot com