Statutenänderung Stiftung Eisenbibliothek

27.05.2015 11:00

Neuer Sammlungsschwerpunkt moderne Konstruktionswerkstoffe

Der Stiftungsrat der Stiftung Eisenbibliothek hat an seiner Sitzung im November 2014 eine umfassende Statutenrevision verabschiedet. Die wichtigste Änderung betrifft die Erweiterung der Sammlungsschwerpunkte und Tätigkeitsfelder der Eisenbibliothek auf den Bereich moderne Konstruktionswerkstoffe wie Kunststoffe etc. Die Eisenbibliothek trägt damit dem Umstand Rechnung, dass der Konzern seit fast 60 Jahren auch mit Kunststoff arbeitet und GF Piping Systems heute die umsatzmässig grösste Division von GF ist.

Für das bessere Verständnis von Geschichte und Umfeld der Stiftung wurde eine Präambel in die Statuten aufgenommen. Weitere Anpassungen dienen der sprachlichen und inhaltlichen Modernisierung.

Per 5. Mai 2015 wurden die Änderungen im Handelsregister eingetragen und am 8. Mai 2015 im SHAB publiziert.

 

Organisation der Stiftung Eisenbibliothek und Download Statuten
Zurück