Impressionen 2015

Lesung Flavio Steinmann: «Bajass»

An der letztjährigen Ausgabe des Literaturfestivals «Erzählzeit ohne Grenzen» der Region Singen-Schaffhausen hat sich zum ersten Mal auch die Eisenbibliothek mit einer Lesung im Klostergut Paradies beteiligt. Flavio Steimann las aus seinem neune Roman «Bajass» und Barbara Tribelhorn von der Stadtbibliothek Schaffhausen begleitete durch den Abend. Vor der Lesung bot sich die Gelegenheit, die historischen Räumlichkeiten der Eisenbibliothek zu besichtigen. Rund 60 Besucher liessen sich von Flavio Steimann in die Welt des «Bajass» entführen.

Flavio Steimann: Bajass. Edition Nautilus 2014

Flavio Steimann
aufmerksame Zuhörer an der Lesung im Refektorium
Begüssung durch Franziska Eggimann
die freundlichen Helferinnen am Büchertisch
Besucher im Ernst-Müller-Zimmer
Flavio Steimann und Barbara Tribelhorn
aufmerksame Zuhörer an der Lesung im Refektorium
Apéro nach der Lesung