Lesung mit Flurin Jecker

01.03.2017 11:00

«Erzählzeit ohne Grenzen», 3. April 2016, Refektorium Klostergut Paradies

FlurinJecker_Lanz

Die «Erzählzeit ohne Grenzen» ist das grenzüberschreitende Literaturfestival der Region Singen-Schaffhausen. Zum dritten Mal ist die Eisenbibliothek daran beteiligt: Reservieren Sie sich den Abend des 3. Aprils für die Lesung aus Flurin Jeckers Debütroman «Lanz»!

Vor der Lesung haben die Besucher um 18.30 Uhr die Möglichkeit an einer kurzen Führung durch die Eisenbibliothek teilzunehmen. (Anmeldung nicht erforderlich)

Die Lesung beginnt um 19.30 Uhr im Klostergut Paradies. Nach der Lesung wird von GF ein Apéro offeriert.

Hier finden Sie weitere Informationen über den Autor und das Buch.

  

Zurück